Aktuelle News

Dörpwihnachten up de Tellowsche Däl

erstellt am 04.12.2019

Dörpwihnachten

Willkommen zu unseren Dörpwihnachten up de Tellowsche Däl!

Unser traditionelles Weihnachtsfest findet am 14. und 15. Dezember jeweils ab 10 Uhr in der Tellower Thünenscheune statt.

Wir erwarten Sie wie in jedem Jahr! Freuen Sie sich auf ein buntes Programm und ein vorweihnachtliches Markttreiben! 

 

Öffnungszeiten ab dem 1. November: Freitag - Samstag 13 - 16 Uhr

Thünens Frau ist nun an der Seite ihres Mannes

NK-17-04-2019

Das Thünen-Museum-Tellow ist um die Ehefrau Thünens reicher. Der Maskenbildner und Körperabformer Detlef Kersten aus Hohenzieritz gestaltete Helene von Thünen (1785-1845) in aufwendiger Handarbeit. Wie schon bei Johann Heinrich von Thünen, der seit 2017 die Ausstellung belebt, verwendete der Künstler so viel, wie möglich, natürliche Materialien. Die gezeigte Szene aus dem Alltagsleben des Ehepaars Thünen ist bereits ein Vorgeschmack für die Neugestaltung des Museums, die der Landkreis Rostock in Aussicht gestellt hat. Beide Figuren wurden durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern gefördert.

***

Liebe Gäste,

bitte beachten Sie, dass für das Thünen-Museum-Tellow und das Museumscafé folgende Öffnungszeiten gelten:

 

  • 1. Mai bis 31. Oktober:           Dienstag bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr
  • 1. November bis 30. April:     Freitag bis Sonntag von 13 bis 16 Uhr

Montag ist Ruhetag. Führungen und Veranstaltungen können telefonisch oder per E-Mail angefragt werden. 

Absprachen für Führungen und Veranstaltungen:  039976-541-0 

E-Mail:    Thuenen-Museum-Tellow@t-online.de 

Frau Sabine Ey nimmt - wie gewohnt - Termine für Führungen und Veranstaltungen entgegen.
Sie erreichen Sie direkt unter 039976-541-0 bzw. per E-Mail: buchhaltung@thuenen.info

Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um Veranstaltungen und das Museumscafé: Frau Sabine Dehmel: 039976-541-13 bzw. per E-Mail: veranstaltungen@thuenen.info 

Bei Fragen zur Ausstellung wenden Sie sich bitte direkt an die Museumsdirektorin Frau Angela Ziegler: 039976-541-21 bzw. per E-Mail: archiv@thuenen.info

 

 

 ------------------------------------------------------------------------------------------------

Besuchen Sie unseren Ausstellungsbereich im Neubauernhaus "Brosowski"

LandNutzenLeben

Gemeinschaftsprojekt des Thünen-Instituts Braunschweig mit dem Thünen-Museum-Tellow 

 

 

Vom Umgang mit unserem Land gestern, heute, morgen

Die Ausstellung zeigt schlaglichtartig den Wandel der Landnutzung am Beispiel der Landwirtschaft seit 1800. Ausgehend von der Zeit Johann Heinrich von Thünens informiert die Präsentation, wie gesellschaftliche Veränderungen die Landnutzung beeinflussen. Sie erläutert aktuelle wissenschaftliche Forschung zur Landnutzung und wagt auch einen Ausblick auf die zukünftige Landnutzung.

Die Ausstellung ist als Dauerausstellung im Neubauernhaus Brosowski (Nr. 9) im Thünen-Museum-Tellow zu sehen. 

 

"LandNutzenLeben" als Wanderausstellung

Die Ausstellung kann zugleich in Form von 7 freistehenden Tafeln à 200 x 80 cm ausgeliehen werden. 

 

Ansprechpartner: Angela Ziegler

e-Mail: archiv@thuenen.info

oder telefonisch unter 039976-541-21